01.02.2013

Halt mit System (Kran- und Hebetechnik)

"Funktioniert eine Kranbahn nicht, kommen oft auch andere Tätigkeiten zum Erliegen. Um dies zu vermeiden, kontrollieren und warten Techniker die Kranbahnen – unter Umständen sogar täglich. Oft mit einem Arbeitseinsatz in lebensgefährlicher Höhe unter Zeitdruck. Sicherheit ist hier das A und O.

Während der Kontrolle kann die Bahn nicht betrieben werden. Eine der Maßgaben für den Wartungstechniker ist daher zügiges Arbeiten. Damit Beschäftigte ihre Arbeit in schwindelerregender Höhe sicher und routiniert erledigen können, sollten sie..."

Lesen Sie hier den Beitrag in voller Länge.

Offizielle Website "Kran- und Hebetechnik"

keyboard_arrow_up