16.12.2019

Eine runde Sache: neuer Personenanschlagpunkt mit Zulassung für Winkelstehfalzdächer

Eine neue Absturzsicherung mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung (abZ) für Winkelstehfalzdächer stellt ABS Safety vor: Der ABS-Lock Falz H sichert als Anschlagpunkt bis zu drei Personen zeitgleich bei Arbeiten auf dem Dach – die Neuentwicklung kann außerdem als Basis für eine flächendeckende Sicherung mit einem Seilsicherungssystem eingesetzt werden.

Basis des neuen, aus witterungsbeständigem Edelstahl und hochfestem Aluminium gefertigten ABS-Lock Falz H ist eine kreisrunde Grundplatte mit integrierter Isolierung. Sie sorgt dafür, dass das Winkelstehfalzdach auch nach Montage des Anschlagpunktes dicht bleibt. Die Installation erfolgt von oben mit Schrauben auf OSB-Platten ab einer Stärke von 22 mm oder auf Holzschalungen mit einer Mindeststärke von 24 mm. Die Grundplatte ist standardmäßig mit einer optisch dezenten Edelstahllasche ausgestattet, an der sich Dachdecker und Co. anleinen.

Der ABS-Lock Falz H kann alternativ mit Kurvenelementen und Zwischenstützen für Seilsicherungssysteme das Typs ABS-Lock SYS ausgerüstet werden. Auf diese Weise lassen sich längere Verkehrswege auf dem Falzdach unterbrechungsfrei sichern – Dacharbeiter befestigen ihre persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) am Gleiter des Systems, der ihnen während des Einsatzes entlang eines parallel zu den Absturzkanten gespannten Edelstahlseils folgt. Werden für die Montage ausschließlich vom DIBt zugelassene Systemkomponenten verwendet und vorschriftsgemäß verbaut, gilt die bauaufsichtliche Zulassung für das gesamte System.

Wie fast alle Produkte von ABS Safety stammt auch der neue ABS-Lock Falz H aus deutscher Entwicklung und Fertigung. Der Sekurant ist mit einer aufwendigen Laserbeschriftung versehen, die alle für die Nutzung und Dokumentation wichtigen Informationen beinhaltet. Die Beschriftung enthält eine individuelle Seriennummer zur eindeutigen Identifizierung des Sekuranten auf dem Dach und ist in höchstem Maße wetter- und witterungsbeständig.

Laden Sie die Pressemitteilung als PDF herunter.

keyboard_arrow_up