07.12.2017

Wärmebrücke ausgeschlossen – ABS Safety präsentiert Personenanschlagpunkt mit thermischer Trennung

Zum Jahresbeginn stellt Absturzsicherungshersteller ABS Safety einige spannende Neuentwicklungen auf der Kölner Leitmesse DACH+HOLZ International vor. Vom 20. bis zum 23. Februar können sich Messebesucher am Stand des niederrheinischen Familienunternehmens ein Bild von den kommenden Sortimentshighlights für 2018 machen. Dazu gehören etwa der Personenanschlagpunkt ABS-Lock X-Therm mit echter thermischer Trennung und die innovative Dokumentations-App ABS-Lock Book.

ABS-Lock X-Therm heißt ein neuer Anschlagpunkt zur Absturzsicherung von Höhenarbeitern, der eine echte thermische Trennung bietet. Die Besonderheit dieser Neuentwicklung ist die Tatsache, dass der Anschlagpunkt keine unbeabsichtigte Wärmebrücke zum Montageuntergrund erzeugt. Er ist mit speziellen Kunststoffkomponenten so konstruiert, dass die besondere Wärmedämmung von Passivhäusern, Plusenergiehäusern und ähnlichen Gebäuden nicht unbeabsichtigt überbrückt und durchbrochen wird. Gerade bei gezielt energieeffizient konzipierten Architekturen ist das ein entscheidender Faktor, der eine Montage von Anschlageinrichtungen in der Praxis oft heikel gestaltet. Der ABS-Lock X-Therm ist eine effiziente Lösung für diese Problematik.

Unter dem Namen ABS-Lock Book bietet ABS Safety Kunden zukünftig ein digitales Hilfsmittel, dass die vorgeschriebene Dokumentation von Anschlageinrichtungen zum Schutz vor Abstürzen komfortabler und zuverlässiger gestaltet. Eine echte Neuheit: Die App bietet nicht nur die Möglichkeit, eine detaillierte Dokumentation der Montage inklusive der erforderlichen Skizzen und Fotos anzulegen; besonders hervorzuheben ist, dass mit ABS-Lock Book auch alle nachfolgenden Überprüfungen und Wartungen dokumentiert werden können. Damit bleibt die Dokumentation fortlaufend vollständig und ist zudem jederzeit und von jedem Ort abrufbar. Für den reibungslosen Betrieb von Anschlageinrichtungen und zur Vermeidung einer Sperrung aufgrund fehlender Unterlagen bietet die App daher ein zuverlässiges und komfortables Werkzeug.

Messebesucher der DACH+HOLZ International finden ABS Safety in Halle 8 am Stand 8.422. Hier können nicht nur zahlreiche Produkte des Herstellers unter die Lupe genommen werden; auch über das umfassende Serviceangebot des Absturzsicherungsspezialisten informieren die Mitarbeiter am Stand.

Laden Sie die Pressemitteilung als PDF herunter.

keyboard_arrow_up